Aktueller Stand

Liebe Schüler,

es tut uns leid, Euch mitteilen zu müssen, dass die bisherige EWTO Kampfkunstschule Weißensee endgültig geschlossen ist. Mit dem plötzlichen Tod unseres hoch verehrten Sifus und EWTO Schulleiters Michael Hartmann existiert die Schule nicht mehr. Veranlasst daher bitte keine weiteren Mitgliedszahlungen auf das jetzige Konto! Mitgliedsbeiträge, die im Monat Januar auf das Schulkonto eingezahlt wurden, werden zeitnah von uns zurück überwiesen. Bitte bucht eure Beiträge nicht selbstständig zurück, das könnte zu Doppelbuchungen und Chaos führen.

Derzeit gibt es in Absprache mit Sifu Klaus Schildert Vorbereitungen eine neue EWTO Kampfkunstschule unter neuem Betreiber und EWTO Lizenzinhaber in Weißensee zu eröffnen. Wenn die neue EWTO Kampfkunstschule Weißensee den Betrieb aufnimmt, wird es auch neue Verträge und eine neue Kontoverbindung geben. Wir werden Euch darüber sofort und umfassend informieren.
Unser Bestreben ist es, die neue Schule in Michas Geist und der Tradition seines WT zu eröffnen. Nur wenn seine Schüler wieder gemeinsam an einem Ort trainieren können, hat sein Wing Tsun eine Chance weiter zu existieren. Deshalb können wir Euch, die ihr seine Schüler seid, momentan nur um viel Geduld bitten, denn die laufenden Verhandlungen zur Realisierung und Umsetzung werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Bis dahin nutzt bitte die reichhaltigen Möglichkeiten zum Training, die von Sifu Klaus Schildert und Sihing Sven Wassermann angeboten werden.
Sobald wir neue Erkenntnisse haben, werden wir uns bei Euch melden.

Bei Fragen wendet Euch bitte ausschließlich an Uwe Neumann, Telefon 0163 316 40 78 (und nicht mehr an Ute Tran!) . Bitte, wenn möglich, per WhatsApp.

i. A. Uwe Neumann

Schule vorerst geschlossen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Interessenten,

aufgrund des tragischen Verlusts sehen wir uns aktuell nicht im Stande die Schule adäquat weiterzuführen. Von daher ist die WT-Schule in Weißensee vorerst geschlossen. Wir melden uns im neuen Jahr mit Informationen, wie es weitergehen wird.

Lieben Gruß,
Sihing Robby

Intensivseminar „Die Strategie gegen Schläger“ für Männer

Trainiere Dich zu verteidigen: Am Samstag, den 19.10.2019 lernst Du in der EWTO Kampfkunstschule Berlin Weißensee im dreistündigen Intensiv-Seminar DIE STRATEGIE GEGEN DEN SCHLÄGER alles rund um Selbstverteidigung, Deeskalation und Taktik.

Du bekommst praktische Tipps für Konfliktsituationen im Alltag wie den Ritualkampf unter Männern, Bedrohung durch ein Messer aber auch Themen wie das Notwehrrecht.

Wir freuen uns, Dich von 10 -13 Uhr bei uns in der Schule zu begrüßen. 

Anmeldung unter info@wt-in-weissensee.de Kosten pro Teilnehmer: 15€

Begrenzte Teilnehmerzahl – jetzt Plätze sichern!

Aktion Sicherer Schulweg – Parkplatztraining

Das neue Schuljahr hat begonnen.
Was ist da das wichtigste? Richtig. Der sichere Schulweg.

Wir üben mehrere Szenarien, in denen Ihr Kind eine praktische Vorstellung vermittelt bekommt, wie sich Fremde nähern könnten, welche Tricks sie anwenden und wie sich Ihr Kind dagegen schützen kann.

Lernziel ist, dass Ihr Kind sich weder von Fremden ansprechen lässt, noch mit ihnen mitgeht.

Der zweistündige Kurs kostet 10 Euro pro Kind und richtet sich an alle Schulkinder ab der 1. Klasse.

Verbindliche Anmeldung erforderlich!  Schreiben Sie uns an über Facebook oder sichern Sie sich telefonisch oder per WhatsApp einen Platz für Ihr Kind.

Lehrgang „Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen“ am 25.05.2019

Nach dem ersten Lehrgang im vergangenen Herbst, gehen wir jetzt in die zweite Runde.

Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen
Eingeladen sind gleichermaßen Neulinge, als auch diejenigen, die bereits Vorerfahrungen haben und diese vertiefen und erweitern möchten, am 25.05.2019 teilzunehmen.

Was habe ich dabei, was mir im Ernstfall helfen kann, mich zu verteidigen? Und wichtiger noch: WIE setze ich den Gegenstand und meinen Körper dabei effektiv ein?
Denn eines muss jedem klar sein: ein Gegenstand wirkt immer nur so effektiv, wie ich in der Lage bin ihn zu gebrauchen.

In dem dreistündigen Lehrgang finden Sifu Michael Hartmann und Sihing Sven Wassermann gemeinsam mit den Teilnehmern die Antworten auf diese Fragen und gehen ebenfalls auf rechtliche Grenzen der Selbstverteidigung ein.

Sifu Michael Hartmann und Sihing Sven Wassermann sind erfahrene Lehrer der chinesischen Kampfkunst WingTsun. Diese Kampfkunst wurde der Legende nach einst von einer Frau entwickelt und dient ausschließlich der Selbstverteidigung.
Sie ist für jedermann zu erlernen und ist insbesondere für die Verteidigung gegen stärkere Angreifer gedacht. Somit ist sie auch für Kinder, Frauen, körperlich beeinträchtigte und alte Menschen geeignet und anwendbar.

Der Lehrgang ist verbandsoffen. Teilnehmer ab 16 Jahren mit und ohne Vorerfahrungen sind herzlich willkommen.

Wegen begrenzter Plätze ist eine Voranmeldung erforderlich.

Wir freuen uns auf Euch!

Neuer Kurs „Selbstverteidigung“ ab 08.01.2019 (Einstieg fortlaufend möglich)

Selbstverteidigung heißt, dass man sich adäquat vor und in einer Auseinandersetzung verhält. Das muss keine Gewalt beinhalten und keinen Kampf.

Vielmehr ist das Erkennen einer potentiell kritischen oder gefährlichen Situation und der Umgang mit dieser der beste Weg der Selbstverteidigung.

Das Ziel ist es, möglichst unbeschadet durch den Alltag zu kommen und Risiken zu minimieren. Sollte man vor einer Konfrontation überrascht werden oder ist sie unausweichlich, gibt es zwei Lösungen:

Die Flucht oder den Kampf und zwar so lange, bis der Angriff gestoppt ist.

Der Kurs ist konzipiert und umgesetzt von Sihing Andreas Franjic, der sich nicht nur in seiner Freizeit mit dem Thema Selbstverteidigung befasst, sondern auch über einen beruflichen Background und Erfahrung im Bereich Sicherheit verfügt.

In diesem Unterricht geht Sihing Andreas besonders auf folgende Aspekte ein:

  • leicht zu erlernende effektive Selbstverteidigungsmöglichkeiten
  • Realitätsnahe Rollenspiele und Deeskalationsstrategien
  • Distanzschulung
  • Fitness, Tritt- und Schlagtraining
  • Umgang mit §32 StGB und §227 BGB Notwehr

Das Training findet erstmalig am 08.01.2019 und danach jeden Dienstag in der Zeit von 19.00-20.30 Uhr statt.

Wo?

EWTO Kampfkunstschule Berlin Weißensee
Große Seestr. 1
13086 Berlin

Für eine Anfrage steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung. Wir beantworten Ihre Fragen auch gern persönlich vor Ort oder telefonisch. Kontaktieren Sie hierfür bitte Sifu Michael Hartmann unter 0179 52 44 239