Liebe Schüler,

es tut uns leid, Euch mitteilen zu müssen, dass die bisherige EWTO Kampfkunstschule Weißensee endgültig geschlossen ist. Mit dem plötzlichen Tod unseres hoch verehrten Sifus und EWTO Schulleiters Michael Hartmann existiert die Schule nicht mehr. Veranlasst daher bitte keine weiteren Mitgliedszahlungen auf das jetzige Konto! Mitgliedsbeiträge, die im Monat Januar auf das Schulkonto eingezahlt wurden, werden zeitnah von uns zurück überwiesen. Bitte bucht eure Beiträge nicht selbstständig zurück, das könnte zu Doppelbuchungen und Chaos führen.

Derzeit gibt es in Absprache mit Sifu Klaus Schildert Vorbereitungen eine neue EWTO Kampfkunstschule unter neuem Betreiber und EWTO Lizenzinhaber in Weißensee zu eröffnen. Wenn die neue EWTO Kampfkunstschule Weißensee den Betrieb aufnimmt, wird es auch neue Verträge und eine neue Kontoverbindung geben. Wir werden Euch darüber sofort und umfassend informieren.
Unser Bestreben ist es, die neue Schule in Michas Geist und der Tradition seines WT zu eröffnen. Nur wenn seine Schüler wieder gemeinsam an einem Ort trainieren können, hat sein Wing Tsun eine Chance weiter zu existieren. Deshalb können wir Euch, die ihr seine Schüler seid, momentan nur um viel Geduld bitten, denn die laufenden Verhandlungen zur Realisierung und Umsetzung werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Bis dahin nutzt bitte die reichhaltigen Möglichkeiten zum Training, die von Sifu Klaus Schildert und Sihing Sven Wassermann angeboten werden.
Sobald wir neue Erkenntnisse haben, werden wir uns bei Euch melden.

Bei Fragen wendet Euch bitte ausschließlich an Uwe Neumann, Telefon 0163 316 40 78 (und nicht mehr an Ute Tran!) . Bitte, wenn möglich, per WhatsApp.

i. A. Uwe Neumann

Aktueller Stand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.